Seit Oktober haben unsere hauptamtlichen Mitarbeiter:innen neue E-Mail Adressen. Sie lösen eine Vielzahl anderer Adressen ab, die in unseren Pfarren verwendet wurden (katholischekirche.at, tesarekplatz.at, yahoo.de, o2.pl, ...). Weiters konnte die Länge der Mail-Adressen stark reduziert werden: Was zuvor pfarre.inzersdorf@katholischekirche.at lautete, ist jetzt kanzlei@eni.wien. Hier die Aufstellung der neuen Adressen:

Gemeinsame Kanzlei
kanzlei@eni.wien

Pfarrer Dr. Zvonko Brezovski
pfarrer@eni.wien

Pfarrvikar mgr Marcin Wojciech
pfarrvikar@eni.wien

Kaplan David Campos
kaplan.in@eni.wien

Kaplan Gil Vicente Thomas
kaplan.e@eni.wien

Pastoralassistent Pedro Widler
pass@eni.wien

 

Ein weiterer Vorteil ist, dass die neuen Adressen nicht mehr auf Personen bezogen sind, sondern auf Positionen. Bei Veränderungen von Aufgaben  ist kein neues Erlernen von E-Mail Adressen mehr notwendig.

Zusätzlich zu den neuen Adressen hat auch die Website „eni.wien“ einen neuen Anstrich bekommen. Die Seite zeigt Informationen nun übersichtlicher, strukturierter und in einem angepassten Design. Die optischen Änderungen waren ein Zusatz zu einigen technischen Änderungen im Hintergrund, die uns (unter anderem) noch einen flexibleren im Umgang mit den Pfarrkalendern ermöglichen. Dieser Fortschritt wird fortan an der erweiterten Funktionalitäten unserer Website ersichtlich.